Klavier­frauke

Video-Liveschalte

Ab sofort und für die Dauer der Corona-Krise besteht für alle SchülerInnen die Möglichkeit den Klavierunterricht zu Hause und per Internet-Videokonferenz zu erhalten. Dazu benütze ich wire - einen Messenger der wie Skype oder Facetime auch Videostreaming ermöglicht. Wire funktioniert auf allen aktuellen Plattformen (Android, Apple, Windows, Linux etc.) und man kann es auch im Browser ohne Installation benützen. Es hat sehr hohe Datenschutz-Standards und ist in der Basisversion kostenlos und werbefrei. Ein weiterer Vorteil ist, dass die verschlüsselte Kommunikation direkt zwischen den Geräten abläuft (via WebRTC), dass heißt sie läuft nicht über externe Server.

Wer noch keinen Accout bei wire hat legt ihn in einer Minute an - dazu braucht ihr nur euren Namen, Kennwort und eine gültige E-Mail Adresse angeben. Seid so nett und benützt eure Klarnamen, sonst komme ich durcheinander ;-) Hier geht es lang:

app.wire.com

In Wire dann nach klavierfrauke suchen und eine Kontaktanfrage senden. Zur Unterrichtszeit starte ich einen Videoanruf. Achtet nur darauf, dass dann euer PC/Laptop/Smartphone gut mit Strom und WLAN versorgt ist!